FAQs

Häufig gestellte Fragen zur Triadischen Praxis.



Was ist die Zelle, die Grundeinheit des NTD?

Ähnlich wie die Unterscheidung zwischen chemischen Elementen und Molekülen, zwischen Atomen und Neuronen in der Physik Grundeinheiten und deren Komponenten auseinanderhält und definiert, so legt auch das NTD die Praxis als Grundeinheit und die Praktiker/Menschen als deren Elemente fest.
Und ähnlich wie in der Chemie und Physik können die Elemente im NTD nicht allein, ohne Bezug auf die Grundeinheit gedacht werden. Nur die Praxis, nicht schon deren konstitutiven Elemente, die Menschen, sind Bestandteile der Welt. Sie emergieren nur in einer Komposition. Die Menschen erscheinen quasi als subatomare Teilchen. Aber klar, ohne sie gibt es die Zelle des NTD, die Praxis, nicht.

Die Unterscheidung von Komponenten und Elementen führt eine Hierarchie ein, die beachtliche Konsequenzen hat. Mindestens sind Ebenen des Wahrnehmens, Denkens und Handelns zu unterscheiden. Die Praxis erhält eine Architektur.

faqs, id1064, letzte Änderung: 2021-01-26 15:19:51

© 2021 Prof. Dr. phil. habil. Michael Giesecke